Hochformatbilder auf dem Kamerabildschirm betrachten

Oftmals gibt es Situationen, in der ein Fotograf Bilder im Hochformat macht. Standardmäßig werden die Bilder nach Drücken auf den Wiedergabeknopf im Querformat mit schwarzen Balken links und rechts angezeigt. Nikon und Canon Kameras bieten die Möglichkeit die Bilder ungedreht anzuzeigen (die Kamera muss dann zum Betrachten natürlich ins Hochformat gedreht werden). Hier also der Quicktipp:

Quicktipp

Schaltet die kamerainterne Bilddrehung aus, dann könnt ihr eure Hochformatbilder auch monitorfüllend Betrachten. Für meine Nikon D7000 ist es der Menüpunkt System – Autom. Bildausrichtung – Off

 

 Featured Image von: https://www.flickr.com/photos/jaredpolin/4992315886/in/photostream/